Fragen unter Kollegen

Inhaltsverzeichnis

Fakten-Check EDV / Telematik-Infrastruktur (TI) / E-Health

Entlastet mich die Umsetzung der DS-Richtlinie von Haftungen nach DSGVO und BDSG?

Umfasst die Kürzung von 2% des KV-Umsatzes bei Nicht-Umsetzen der TI-Anforderungen auch die angedrohten Kürzungen bei Nicht-Nutzung der ePA? Wo erhalte ich dazu verbindliche Informationen?

Zum Thema Cyberkriminalität empfehlen wir Ihnen die Fernseh-Dokumentation „Geld her oder Daten weg“. Zu finden ist diese in der 3sat Mediathek unter folgendem Link: https://www.3sat.de/gesellschaft/makro/wirtschaftsdokumentation-hacker-geld-her-oder-daten-weg-100.html

 

Fakten-Check Abrechnung

24.11.2021: Neue Selektivverträge: Stationsersetzende Leistungen mit DAK Bayern und KKH

Berlin – Der BVOU e.V. hat mit der Managementgesellschaft REBECA health care GmbH (ein Unternehmen der Helmsauer Gruppe) aus Nürnberg eine Kooperationsvereinbarung im Bereich Selektivverträge geschlossen. Inhalt der Kooperation sind Verträge über die Versorgung mit stationsersetzenden Leistungen, die die REBECA mit der KKH (bundesweit) und mit der DAK (Bayern) geschlossen hat.

Lesen Sie mehr unter https://www.bvou.net/neue-selektivvertraege-stationsersetzende-leistungen-mit-dak-bayern-und-kkh/

Wie wehrt man ungerechtfertigte Regresse ab?

Regressandrohungen sind ein unabwendbares Ereignis. Wie geht man damit um? Lesen Sie hier als mögliche Reaktion die Stellungnahme von Dr. Christian Deindl: Stellungnahme Dr. Deindl_Staatsanwaltschaft München

Scroll to Top