Ärztliche Fortbildung

Übersicht

Fort- und Weiterbildungsangebote der Fachverbände

Fort- und Weiterbildungsangebote unseres Partnerverbandes BDOC e.V.: http://bdoc.info/veranstaltungen

Fort- und Weiterbildungsangebote des Fortbildungsportals Orthopädie und Unfallchirurgie: https://edoucate.de/veranstaltungen/elearning

Kongresse mit Kursen

Weitere Angebote

Auffrischungskurs "Hygienebeauftragter Arzt" für Niedergelassene | 02. November 2022

Ein Angebot der Uro-GmbH Nordrhein

Sie haben vor zwei Jahren oder früher die Qualifikation zum Hygienebeauftragten Arzt erworben. Die Hygieneverordnungen der Länder gemäß § 23 Abs. 8 Infektionsschutzgesetzes der meisten Bundesländer schreiben eine Auffrischung alle zwei Jahre vor. Inhalt der Auffrischung ist die Aktualisierung der Kenntnisse des Managements nosokomialer Infektionen, neuer Gesetze und Normen, beispielsweise neue KRINKO-Empfehlungen, der Medizinproduktebetreiberverordnung und der Validierung. Des Weiteren erfolgt die Auffrischung der wesentlichen Grundlagen zum Hygienemanagements.

Um Ihren Aufwand so gering wie möglich zu halten, bietet die Uro-GmbH Nordrhein erneut den ca. 2-stündigen Refresherkurs als Online-Seminar an.

Dieser Kurs ist fachübergreifend, von der ÄK Nordrhein zertifiziert (2 EFN-Punkte), bundesweit anerkannt und richtet sich speziell an niedergelassene Ärzte.

Datum: 02. November 2022 von 19:00 Uhr bis ca. 21:15 Uhr.

Referent: Dr. Wolfgang Rulf

Über den folgenden Link können Sie sich für das Online-Seminar „Auffrischungskurs Hygienebeauftragter Arzt“ anmelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/9168465050756050956

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine automatische Anmeldebestätigung auf die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene eMail-Adresse.

GOÄ-Abrechnung

Hier finden Sie Kurse zur GOÄ-Abrechnung der Firma Dr. Meindl u. Partner: https://verrechnungsstelle.de/veranstaltungen/

Hospitation bei bereits niedergelassenen Kollegen

Nichts ist spannender und überzeugender als das wirkliche Leben!

Daher bieten wir folgenden Zielgruppen die Möglichkeit, einige Stunden bis Tage den realen Praxisalltag zu erleben:

  • unentschlossenen Kolleginnen und Kollegen, die noch im Krankenhaus arbeiten und über die Gestaltung Ihrer Zukunft nachdenken
  • niederlassungswilligen Fachärzten,  die noch über die Gestaltung ihres Praxis Lebens nachdenken
  • bereits niedergelassenen Kollegen, die im besten Sinne des Peer Visit am kollegialen Austausch interessiert sind

Die gelisteten Praxisinhaber stellen sich und ihre Einrichtung für eine Hospitation aus den vorgenannten Gründen zur Verfügung.

Scroll to Top